Startseite  » Natur Räucherwerk  » Hölzer  » Apfelbaumholz Räucherwerk Elfenrauch

Apfelbaumholz Räucherwerk Elfenrauch

  • DUFT: Frisch und holzig, reinigt und belebt. Ideal zur Reinigung bei spiritueller oder ritueller Anwendung!
  • UMWELT: noWaste plastikfrei verpackt.
  • SPAREN: Preiswerte Nachfüllbeutel bestellbar.
Symbol PDF DatenblattIcon RabattIcon ausverkauftIcon noWasteIcon glasIcon Karton
  • Ab 1 Stück bestellbar. Profitiere mit unseren Sparpacks:
         - 100ml - im Nachfüllbeutel (Art.-Nr. 8103602-50)
  • Warensendung: Wir verpacken in gut gepolsterten sicheren Pappkartons. Die ganze Verpackung ist zu 99% plastikfrei.
  • Grossmengen: Preise bitte hier erfragen. Die angegebene Lieferzeit gilt für shopübliche Mengen. Palettenversand ist möglich.

Duft von Apfelbaumholz beim Verräuchern:

Es entwickelt sich ein frischer und holziger Duft.
Das Apfelbaumholz kann alleine oder - unsere Empfehlung - zusammen mit Harzen und anderem Räucherwerk verwendet werden.

Apfelbaumholz Räucherungen:

• Reinigend und belebend
• Allgemein stärkend
• Abhilfe bei Durchfall
• Spirituelle bzw. rituelle Anwendung bewirkt eine starke Reinigung


Lateinischer Name:
Pyrus malus

Zum Räuchern verwendete Pflanzenteile:
Das Holz

Der Apfelbaum in der Mythologie:
In der griechischen Mythologie war der Fruchtbarkeitsgott Dionysos (der römische Bacchus) Schöpfer des Apfelbaumes. Er widmete ihn Aphrodite als Sinnbild ihrer Schönheit und Liebe. Eris, die Göttin der Zwietracht, nutzte die Frucht dagegen als Zankapfel, um Streit zu säen.
Den Germanen war die Frucht das Zeichen der Mutterbrust und nährenden Liebe. In Form des Reichsapfels diente er den gekrönten Herrschern als Weltsymbol und Teil der Insignien ihrer Macht.
Den Christen gilt der Apfel als Symbol der Unkeuschheit, Versuchung und Erbsünde.
Als Paradies galt bereits den Kelten das Apfelland Avalon. Das Spektrum der Apfelsymbolik reicht somit von Vollkommenheit und Liebe über Begierde und Macht zu Streit und Sünde.
Die nordische Mythologie erzählt von der Göttin Idun, die über die goldenen Äpfel des Lebens herrscht und wacht. Die Asen, ein mächtiges Göttergeschlecht in der germanischen Mythologie, verspeisen pro Tag einen Apfel und besitzen dadurch ewige Jugend.
Zu allen Zeiten war der Apfel auch ein Symbol der Liebe und den Göttinnen der Liebe und Fruchtbarkeit geweiht. Der Apfelbaum, ein Lebensbaum, ein weiblicher Baum und ein Baum der Fruchtbarkeit.

Der Apfelbaum in der Volksmedizin:
Der Apfelbaum ist blutreinigend und wird bei Durchfall, Heiserkeit, Skorbut, Verstopfung, Vitaminmangel, Gicht, Rheuma, Arteriosklerose, Fettsucht, Hämorrhoiden, Ekzemen und Nervosität eingesetzt.

Über das Elfenrauch Räucherwerk Apfelbaumholz:

  • Herkunft und Hersteller: Das Apfelbaumholz stammt aus Europa von unbelasteten Standorten und wird von Elfenrauch® schonend gesammelt und verarbeitet. Es ist naturbelassen und frei von Schadstoffen oder Konservierungsmitteln.
  • Verarbeitung: Das Apfelbaumholz wird traditionell getrocknet und zerkleinert. Anschliessend werden die Späne in Handarbeit abgefüllt.
  • NoWaste: Wir verpacken plastikfrei: Entweder im WECK Glas mit Holzdeckel oder in einem Nachfüllbeutel aus Pergamin-Papier. Das Glas ist bruchsicher in einer Pappdose verpackt. Verwende das Glas für viele Ideen. Vorschläge dazu findest du auf der Seite noWaste. Alternativ kannst Du alle Verpackungen super einfach recyceln.
  • Eignung: Räucherwerk ist nur zum Verräuchern geeignet. Es ist kein Nahrungsmittel und nicht zum Behandeln von Krankheiten vorgesehen.

nach
oben

i Shopinfos

   Shopinfos schliessen

Beliebte Infoseiten auf elfenrauch.com:

Nicht das Passende dabei?
Dann besuche einfach Kundeninfos A-Z

@ E-Mail

   E-Mail schliessen DE | EN | FR | IT | ES

Chat • SMS
WhatsApp
Telegram
Facebook Messenger

   Messenger schliessen

Unsere Direktservice Zeit ist werktags von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Senden Sie uns jetzt eine Nachricht (oder E-Mail) - wir antworten garantiert am nächsten Werktag.

Für SMS und Messenger brauchen Sie die dazu passende App.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.